Aktuelles


August 2016

14. August 2016 Ich habe Euch in der Galerie die zugeschickten Fotos vom J-Wurf eingestellt.

Die bisherigen Gesundheitsbefunde habe ich in die Wurftabelle eingestellt.
13. August 2016 Ich bin ganz stolz, dass ich mit Dyngja den Vita Workingtest gewonnen (vprzüglich) habe.

Dyngja

1. Platz

März 2016

20. März 2016 Endlich komme ich dazu, die Homepage mal wieder auf den neuesten Stand zu bringen und die Aktivitäten der letzten Monate noch nachzureichen!

Prüfungen im Herbst 2015:
Die Prüfungssaison im Herbst 2015 war sehr intensiv, wir waren ausnahmsweise mal wieder viel unterwegs und sie war geprägt von Höhen und Tiefen!

Zuerst zu PP Flói:
Nachdem wir unseren ersten Workingtest in der Open in CZ leider mit Pech nicht bestanden haben, haben wir am 17. Oktober beim „Bayerischen Land“ in Bayrischzell unsere erste Open bestanden!

Es lohnt sich sicher, wie geplant, das angebrochene Jahr intensiv zum Arbeiten mit Flói zu nutzen, dann werden sicher weitere gute Ergebnisse in der höchsten Dummyklasse folgen!

Nun zu unserem Jungspund PP Irazú:
Dieser Hund schwankt echt zwischen Genie und Wahnsinn! Eine Woche nach unserer unglücklichen Nullrunde auf der Newcomertrophy 2015, habe ich mit PP Irazú die BLP (Bringleistungsprüfung) geführt und man glaubt es kaum, wir waren an diesem Tag das beste Team und damit Suchensieger! Genial!

BLP Irazu

Eine weitere Woche später, am 17.10. in der Anfängerklasse auf dem Workingtest „Im Bayrischen Land 2015“ nach 4 Aufgaben mit 12, 18, 20, 20 Punkten ist sie leider eingesprungen, Null! Wieder der Wahnsinn am Werk!

Dann, am 24.10. auf dem Rems-Murr-Cup 2015, wieder in der Anfängerklasse, erreichten wir mit 111!!! (19,19,17,19,19,18) Punkten ein „vorzüglich“ und den hervorragenden 4. Platz! Wieder einfach nur genial!

Das war ein wunderbarer Saisonabschluss und macht Lust auf „Mehr“, gerade mit diesem Hund!

Ich freue mich, dass ich hoffentlich das Jahr 2016 intensiv zum Arbeiten mit meinen beiden „Aktiven“, PP Flói und PP Irazú und vielleicht auch noch mit dem einen oder anderen Veteranenworkingtest mit PP Dyngja nutzen kann!

Wurftreffen der Jo-Jo's:
Ach ja, ein erstes Wurftreffen der Jo-Jo’s gab es auch noch! Am 11.Oktober trafen sich alle 6 Jo-Jo‘s zum gemeinsamen Spaziergang und gemütlichen Beisammensein mit regem Erfahrungsaustausch. Es ist immer wieder sooooo schön, die „kleinen Racker“ dann gemeinsam mit ihren neuen Besitzern zu sehen und die Gelegenheit zu nutzen, ein paar Fotos zu schießen!

15. März 2016 Wurfplanung:
Die Wurfplanung hat sich geändert, aus verschiedenen Gründen werden wir den ursprünglich geplanten Wurf im Frühjahr 2016 nicht machen. Wie in den letzten 15 Jahren „Paartal Pioneer’s“ wollen wir alle unsere Energie und Zeit sowohl in die Wurfvorbereitung, also u.a. Deckrüdensuche, Beratung und Kennenlernen der neuen Besitzer usw., als auch in die Aufzucht und so gut wie möglich auch in die Nachbetreuung der kleinen Racker stecken können. Das wäre in den letzten Monaten nicht möglich gewesen, da war in unserem privaten und beruflichen Umfeld zu viel los.

Wir haben lange überlegt was wir machen, weil es somit nur noch einen Wurf, insgesamt also nur zwei Würfe von PP Flói geben wird und Fjalla voraussichtlich gar nicht in die Zucht gehen wird. Aber, wir wollen von unserem Prinzip „nach bestem Wissen und Gewissen“ nicht abweichen, das hat sich wie wir finden über die Jahre und vergangenen Würfe bewährt und das soll auch so bleiben.

Das „Vorher und Nachher“ und die Welpenaufzucht selber, die im umgeräumten Wohnzimmer (das für mich dann auch zum Schlafzimmer wird) mit direktem Zugang zum in einen Abenteuerspielplatz umfunktionierten Garten erfolgt, dürfen und sollen bei uns einfach nicht weniger intensiv und professionell werden.

Es tut uns leid, für die vielen tollen Welpeninteressenten, die in den letzten Monaten und Wochen angefragt haben und wir uns zum Teil leider nicht intensiv haben kümmern können!

Jetzt haben sich einige „Wolken“ im Umfeld verzogen und vielleicht startet ja der eine oder andere Interessent nochmal einen neuen Versuch der Kontaktaufnahme! Wir würden uns sehr darüber freuen!

Der nächste Wurf ist für Herbst/Winter 2016 geplant. Es soll der zweite und damit vorausssichtlich auch letzte Wurf von PP Flói werden.

Die Deckrüdensuche hat schon begonnen, ich mache mich in den nächsten Wochen wieder auf weite Wege in ganz Europa, um den „richtigen“ für diesen Wurf zu finden!

Also, wenn Sie ernsthaftes Interesse an dem geplanten Wurf haben, nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf! Am besten per Mail (mulitzebaur@paartal-pioneers.de) oder auch telefonisch, da bin ich aber eher schlecht zu erreichen!



TOP ↑