Aktuelles

März 2021

Juhhuuu! Es hat geklappt, laut Ultraschall ist Kila trächtig!

 

Wir freuen uns sehr auf den ersten Wurf unserer Jüngsten!

Nähere Informationen zu dem geplanten Wurf und dem Deckrüden finden Sie unter Wurfplanung.

März 2021

Diese zwei sind sich wirklich sooooo ähnlich: auch im Alter (oder gerade da) darf der Spaß im Leben nicht zu kurz kommen …

 

Brüderchen paniert sich im Wald mit Hobelspänen, Schwesterchen wühlt wildschweingleich im Waldboden!

 

Was ein toller Sonntagsspaziergang!

März 2021

... unsere "Oldies" Floi und Fjalla. Wir sind sooooo froh, dass die beiden mit ihren über 11 Jahren noch so fit sind und auf unseren Ausflügen und Spaziergängen immer begeistert jeden Quatsch mit-machen, wie z. B. sich für ein Foto auf einen Baumstumpf quetschen ...

... und die Ultraschalluntersuchung von Kila steht noch an ...

Februar 2021

Ich hatte ja schon angekündigt, dass es wahrscheinlich zeitlich relativ schnell hintereinander zwei Würfe bei den Paartalern geben soll, weil Kila ja nur alle 11 Monate läufig wird. Nun, das Vorhaben O-Wurf nimmt Formen an. Kila wurde Mitte Februar läufig und wir waren beim Decken. Jetzt heißt es wie immer warten auf den Ultraschall.

Als Deckrüden habe ich mich wieder für French-Quarter-Friends-D’Artagnan entschieden. Der N-Wurf mit Irazu war und ist bis jetzt so außergewöhnlich, dass ich ihn für Kila unbedingt auch nehmen wollte. Ich freue mich sehr, dass Birgit ihn mir auch für Kila gegeben hat! Herzlichen Dank dafür!  

Wenn alles klappt, freuen wir uns Mitte April auf schwarze Welpen!

Die Nachfrage nach Flat-Welpen ist im Moment so gigantisch groß. Deshalb, und aufgrund der Erfahrungen während des N-Wurfes, möchte ich Sie bitten, senden Sie ausschließlich eine Anfrage, wenn Sie wirklich ernsthaftes Interesse haben und nach eingehenden Überlegungen, ob ein Paartal-Flat der richtige Hund für Sie ist! Die bitte nur schriftlich per Mail gesendeten Anfragen sollten mindestens Angaben zu Name, Wohnort, Telefonnummer, Hundeerfahrung, warum ein Flat etc. enthalten. Ich versuche dann zeitnah zu antworten, dies kann aber auch mal ein paar Tage dauern. Ansonsten gerne auch nochmal anschreiben.

Februar 2021

Die N-Eights sind Mitte Januar ausgezogen und haben sich bei ihren neuen Familien auch schon bestens eingelebt! Ein Bub aus diesem tollen Wurf verstärkt nun unser Rudel. Der kleine Mann mit dem Namen „Nantai“ (Namensgebend ist ein Vulkan in Japan) durfte bei Verena und Fjalla einziehen.

 

Und mit dem N-Wurf gibt es noch eine Premiere: ein Bub durfte zu seinem Vater FQF D’Artagnan ziehen! Liebe Birgit, es freut und ehrt mich sehr, dass du dir einen Paartaler-Sohn von deinem außergewöhnlichen D’Arti behalten hast!

Februar 2021

Es war wieder einmal sehr viel los in den letzten Wochen. Etwas verspätet liefere ich nun noch Fotos von den beiden Ausflügen und den letzten Wochen der „Kinderstube“ in Egling von den N-Eights nach.

Januar 2021

Die letzten Wochen waren sehr ereignisreich und sind viel zu schnell vergangen. Auch in diesen herausfordernden Zeiten haben wir alles getan, um den Welpen einen bestmöglichen Start zu bereiten. Danke an alle, für die Unterstützung in den vergangenen Wochen.

Nun sind die N-Eights bereits in Ihre neuen Familien ausgezogen und ich wünsche allen neuen Mitgliedern der Paartal-Familie einen guten Start ins gemeinsame Leben. Natürlich freue ich mich über die Zusendung von Informationen und Bildmaterial eurer Hunde.

Nähere Informationen und mehr aktuelle Bilder zum N-Wurf gibt es hier.

Dezember 2020

Die letzten Wochen waren sehr ereignisreich und hier gibt es neue Informationen zu den N-Eights.

 

Die 8 Welpen entwickeln sich prächtig. Alle wachsen kontinuierlich und werden zunehmend agiler. In den Wachphasen spielen sie sehr schön miteinander, testen sich aus und sind voller Energie. Und sobald das Futter naht sind sie aufmerksam und können auch ruhig geduldig warten - bis der Napf steht. In den Ruhephasen liegen sie gern in Gruppen zusammen und sind sehr verschmust. Insgesamt ist es bislang ein echt gechillter Wurf.

Irazú geht es natürlich ebenfalls gut. Sie ist auch bei ihrem 3. Wurf wieder eine sehr souveräne und äußerst umsorgende Mama.

Nähere Informationen und mehr aktuelle Bilder zum N-Wurf finden Sie hier.

November 2020

Die ersten Tage sind nun vorbei. PP Irazú geht es gut und alle Welpen entwickeln sich prächtig. Irazú macht das, wie bei den letzten Würfen auch sehr gut. 

 

Nähere Informationen und mehr aktuelle Bilder zum N-Wurf finden Sie hier.

November 2020

Es ist soweit! Die N-Wurf-Zwerge von PP Irazu und French-Quarter-Friend's D'Artagnan sind da!

 

Irazu hat am Sonntag, den 15.11.2020 8 Welpen bekommen. Es sind 4 Rüden und 4 Hündinnen, perfekt!

Willkommen in der Paartal-Familie, N-Eights!

Nähere Informationen und mehr aktuelle Bilder zum N-Wurf finden Sie hier.

Oktober 2020

Yes!!!!!

Am 31. Oktober hat PP Kilauea bei der Formwertbeurteilung ein "vorzüglich" erhalten. 

Oktober 2020

Es gibt tolle Neuigkeiten für den anstehenden Wurf mit PP Irazú.

 

Der Ultraschall hat gezeigt: Irazú ist trächtig.

Wir erwarten daher ca. Mitte November schwarze Welpen.

Nähere Informationen zu dem geplanten Wurf und dem Deckrüden finden Sie unter Wurfplanung.

September 2020

Es gibt Neuigkeiten für den geplanten Wurf mit PP Irazú.

Als Deckrüde habe ich French-Quarter-Friend's D'Artagnan ausgesucht. Er ist ein vorzüglich gebauter, sowohl zu Mensch als auch Hund immer freundlicher, im täglichen Leben total unkomplizierter und insgesamt sehr führiger Rüde, der schnell und ausdauernd arbeitet und im Moment mit seiner Besitzerin Birgit auf Prüfungen auch sehr erfolgreich ist.

 

Wie ich finde passen Irazú und er hervorragend zusammen und wenn alles klappt, können wir uns auf führige, schnelle und gutaussehende, schwarze Welpen freuen!

Nähere Informationen zu dem geplanten Wurf finden Sie unter Wurfplanung, über den Rüden in der Hundedatenbank des DRC und auf der Homepage von Birgit und Ingo www.niers-hunters.de.

 

 

September 2020

Die Ereignisse überschlagen sich mal wieder!

Ich habe kurzfristig mit PP Kilauea für Samstag, den 12.09.2020 einen Platz bei der BLP in Villingen-Schwennigen/Pfaffenweiler bekommen! Meine kleine Kila hat sehr schön gearbeitet und wir haben bestanden!!! Sie hat nun, wie ihre Uroma Pebbles, Oma Cantal und Mutter Floi, mit der bestandenen retrieverspezifischen Bringleistungsprüfung die Tauglichkeit für die jagdliche Leistungszucht im DRC/JGHV! Coole Maus!

September 2020

Es gibt wieder sensationelle Neuigkeiten aus Tschechien:

Romana hat mit PP Montaro beim Workingtest in Roudnice nad Labem (CZ) mit 76/80 Punkten, excellent, die Puppy Class gewonnen und wurde Judge's Choice! Wie stolz wir auf die beiden sind! Bravo!

Congratulations, Romana!

August 2020

Auch in Tschechien haben die ersten Prüfungen stattgefunden und Romana war mit PP Montaro und PP Indiana erfolgreich dabei.

Am 1.8. fand der Offizielle FCI Working Test Konopiště statt und PP Montaro hat mit 72/80 Punkten (sehr gut) in der Puppyklasse den 3. Platz erreicht. Richter waren Robert Kaserer (AT) und Karel von Loo (NL).

Direkt am Folgetag durfte dann sein Onkel PP Indiana in der Open starten und hat hier mit 52/80 Punkten auf dem 6. Platz bestanden. Bei dem anspruchsvollen Gelände und den großartigen Juroren ein gutes Ergebnis.

Congratulations, Romana!

Juli 2020

Nach der doch langen Pause gibt es nun wieder super Nachrichten von den Paartalern.

 

Lessa hat die Arbeitsprüfung mit Dummies (APD/R) in der Anfängerklasse mit einem vorzüglich (mit 76/80 Punkten) bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Mai 2020

Die Hunde aus dem M-Wurf sind gut in Ihren Familien angekommen und entwickeln sich sehr gut. Die ersten Ergebnisse liegen nun auch vor: 

Montaro hat in einem inoffiziellen Workingtest in der Junior Class, in Prokopuv pohar (CZ), mit 80/80 Punkten den 1. Platz erreicht. Congratulations, Romana!

Mitglied im:

drclogo_2.gif
vdhlogo.gif
logo.png
jghv_titel1.jpg
FRS.jpg

© Iris Mulitze-Baur. Stand 16.03.2021