Wurfplanung

Es gibt Neuigkeiten für den geplanten Wurf mit PP Irazú

Als Deckrüde habe ich French-Quarter-Friend's D'Artagnan ausgesucht. Er ist ein vorzüglich gebauter, sowohl zu Mensch als auch Hund immer freundlicher, im täglichen Leben total unkomplizierter und insgesamt sehr führiger Rüde, der schnell und ausdauernd arbeitet und im Moment mit seiner Besitzerin Birgit auf Prüfungen auch sehr erfolgreich ist.

 

Wie ich finde passen Irazu und er hervorragend zusammen und wenn alles klappt, können wir uns auf führige, schnelle und gutaussehende, schwarze Welpen freuen!  

Nähere Informationen zu dem geplanten Wurf finden Sie unter Wurfplanung, über den Rüden in der Hundedatenbank des DRC und auf der Homepage von Birgit und Ingo www.niers-hunters.de.  

Ein geplanter Wurf mit PP Kilauea

 

Wie ja schon angekündigt, plane ich mit Kila bei ihrer nächsten Läufigkeit, die voraussichtlich im Zeitraum Dezember 2020/Januar 2021 ansteht, ihren ersten Wurf. Sie hat alles für die Zuchtzulassung zusammen und mit der bestandenen BLP auch die Eignung für die jagdliche Leistungszucht. Möglicherweise gibt es also bei den Paartalern nach 20 Jahren nun ausnahmsweise zwei Würfe in zeitlich relativ kurzem Abstand dazwischen. Aber Kila ist bisher nur einmal im Jahr läufig geworden, so dass ich die anstehende Läufigkeit für ihren ersten Wurf nutzen möchte. Die Suche nach einem geeigneten Rüden ist in vollem Gange!

Wenn Sie ernsthaftes Interesse haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf! Am Besten per Mail (mulitzebaur@paartal-pioneers.de) oder auch telefonisch unter +49 172 9597969. Ich werde mich schnellstmöglich zurückmelden.

 

 

Impressionen von French-Quarter-Friend's D'Artagnan 

 

Mitglied im:

drclogo_2.gif
vdhlogo.gif
logo.png
jghv_titel1.jpg
FRS.jpg

© Iris Mulitze-Baur. Stand 29.9.2020